08.09.2018

von B° RB

Gesund und fit mit Wasser

Neues Präventionsprogramm startet mit Aqua-Kursen

Die Obermain Therme startet im September eine neue Runde ihres Präventionsprogramms zur Gesundheitsvorsorge. Neu in diesem Jahr: Sämtliche Angebote sind Aqua-Kurse und zertifizierte Präventionsmaßnahmen nach § 20 SGB V, die von den Krankenkassen bezuschusst werden können

Die Obermain Therme startet im September eine neue Runde ihres Präventionsprogramms zur Gesundheitsvorsorge. Neu in diesem Jahr: Sämtliche Angebote sind Aqua-Kurse, und bei allen handelt es sich um zertifizierte Präventionsmaßnahmen nach § 20 SGB V, die von den Krankenkassen bezuschusst werden können. 

Schon bei der Einführung des Präventionsprogramms vor einem Jahr lagen die besonders gelenkschonenden Aqua-Kurse im wohlig-warmen Sole-Wasser in der Beliebtheitsskala ganz oben – ein guter Grund, sie in diesem Jahr verstärkt und in vielerlei Variationen anzubieten. So findet jeder Teilnehmer den auf seine körperliche Leistungsfähigkeit und -bereitschaft genau abgestimmten Aqua-Fitness-Kurs, der auch noch Spaß macht. „60 Plus“ ist ein ausgewogenes Präventionsprogramm für gesundheitsbewusste Senioren und Menschen mit Gelenkerkrankungen, das den gesamten Bewegungsapparat sanft mobilisiert.

„Classic“ beugt Zivilisationskrankheiten vor, indem es als hocheffizientes Ganzkörpertraining das Herz-Kreislauf-System stärkt, die Muskeln kräftigt und den Körperfettanteil verringert. Das abwechslungsreiche „Creative“ ist Gesundheitssport mit „Wow-Faktor“: Es kombiniert unterschiedlichste präventive Übungen und Sportarten zu einem überraschenden Mix, der fordert, vitalisiert und Kalorien „killt“. Ganz wörtlich zu verstehen ist der Aqua-Fitness-Kurs mit dem Namen „Power“. Bei diesem Angebot, das schon eine gewisse Grund-Fitness voraussetzt, wird das Training mit Elementen aus dem Kickbox-/Boxsport und den Kampfkunstarten Karate und Tai Chi variiert – besonders effektiv für die Muskeln und die Ausdauer.

Alle Kurse beginnen zwischen Mitte September und Anfang Oktober, finden immer am gleichen Wochentag/zur gleichen Uhrzeit statt und gehen über zehn Einheiten à 45 Minuten. Sie kosten einheitlich 119 Euro (einschließlich jeweils 1,5 Stunden Aufenthalt im ThermenMeer). Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten ganz oder teilweise (Bedingungen und Details unbedingt vor Kursbeginn klären). Detaillierte Kursbeschreibungen gibt es in der Broschüre „Therapie & Prävention“ der Obermain Therme oder unter www.obermaintherme.de/therapie/kursprogramm. 

Weitere Infos, Termine und Anmeldung: 

Obermain Therme, Am Kurpark 1, 96231 Bad Staffelstein, Telefon 09573/9619-0, E-Mail: service@obermaintherme.de (www.obermaintherme.de).

Passend zum Thema

Natur-Erlebnisse beim AlpenTestival vom 3. bis 5. August 2018

Wings for Life World Run am 6. Mai 2018 in München. Neuer Streckenverlauf für optimale Wettkampfbedingungen. Bis zu 10.000 Läufer in München am Start

Chiemgau Trail Run am 5. Mai 2018

Mehr aus der Rubrik

Bad Staffelstein: Das neue Jahreszeiten-Arrangement Herbst

Bad Staffelstein: Gäste dürfen per Fragebogen mitbestimmen. Verlosung hochwertiger Aufenthaltsgutscheine


Bad Staffelsteins Sole ist hochprozentiger als das Meer


Teilen: