30.06.2019

von B°

Blaue Flagge

Sicheres und unbeschwertes Badevergnügen: "Blaue Flagge" weht zum 9. Mal über Bad Staffelsteins Ostsee

v.l.n.r.: Bad Staffelsteins Bürgermeister Jürgen Kohmann, Martin Lüders von der Freizeit GmbH, Anne Maria Schneider, Leiterin Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein

Es ist eine echte Erfolgsgeschichte: Bereits zum 9. Mal in Folge hat der Badesee „Ostsee“ in Bad Staffelstein die begehrte „Blaue Flagge“ verliehen bekommen. Das von der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU) vergebene Qualitätssiegel ist das erste gemeinsame internationale Umweltsymbol für Badestellen an Küsten und Binnengewässern sowie Sportboothäfen. 

Ein zentrales Kriterium für die Zertifizierung ist die Wasserqualität. Die Blaue Flagge darf nur wehen, solange die Werte für eine ausgezeichnete Badegewässerqualität eingehalten werden. Auch eine überdurchschnittliche Infrastruktur und ein ausgezeichneter Service sind Kriterien für die Verleihung der „Blauen Flagge“.

An Bad Staffelsteins Ostsee können sich die Besucher sicher sein, dies alles vorzufinden – das seit fast zehn Jahren in schönster Regelmäßigkeit immer wieder vergebene Qualitätssiegel stellt das eindrucksvoll unter Beweis. Der von der Freizeit GmbH Bad Staffelstein betreute Badesee bietet viel, angefangen von Sanitäranlagen und Duschen über eine umweltgerechte Müllentsorgung bis hin zu zwei Sprungtürmen, einem barrierefreien Zugang zum Wasser, einem Beach-Volleyballfeld, einem abgegrenzten Kinderbereich, einer Wasserplattform und einer Imbiss-Gastronomie. Während der Öffnungszeiten ist der See von Aufsichtskräften und Rettungsschwimmern bewacht. Badegäste am Ostsee erleben also ein besonders sicheres und unbeschwertes Freizeitvergnügen. 

Weitere Infos: Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein, Bahnhofstraße 1, 96231 Bad Staffelstein, 
Telefon 09573/33120, E-Mail: tourismus@bad-staffelstein.de (www.bad-staffelstein.de).

Passend zum Thema

Die Jury des Forums Kultur der Metropolregion Nürnberg hat Bildhauer Till Augustin zum Künstler des Monats Juni der Metropolregion gewählt

Ehrung für Würzburgs Wissensschatz Würzburg Wiki e.V.

Freischießen bereits seit dem Jahr 1578 in Bad Staffelstein


Mehr aus der Rubrik

Sicheres und unbeschwertes Badevergnügen: "Blaue Flagge" weht zum 9. Mal über Bad Staffelsteins Ostsee

Teilen: