25.06.2018

von Buch an Bord B° RB

Extra-Freigepäck

BUCH AN BORD – Wer will im Urlaub schon aufs Gewicht achten. Für Buchfreunde spendieren Condor und JETZT EIN BUCH! ein Kilo Extra-Freigepäck

Buch an Bord

Buchfreunde aufgepasst: Wer vom 1. Juli bis 31. August 2018 mit Condor verreist, erhält ein Kilo Extra-Freigepäck für Lesestoff!  JETZT EIN BUCH!, die Kampagne der deutschen Buchbranche, und der Ferienflieger Condor starten zum dritten Mal die Aktion „Buch an Bord“. Voraussetzung für das Angebot ist der Aktions-Aufkleber auf dem Koffer. Und den gibt’s ab jetzt wieder in Buchhandlungen. Nebenbei kann man sich beim Abholen über passende Reiselektüre informieren.

„Bücher sind die perfekte Begleitung für die Auszeit aus dem Alltag. Mit ‚Buch an Bord‘ sorgen wir gemeinsam mit Condor dafür, dass Leserinnen und Leser beim Kofferpacken an Büchern nicht sparen müssen. Der Buchhändler oder die Buchhändlerin vor Ort helfen dabei, den richtigen Lesestoff zu finden, passend zum persönlichen Geschmack oder dem Reiseziel“, sagt Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

André Horn, Leiter Vertrieb Deutschland bei Condor, ergänzt: „Wir freuen uns diese großartige Aktion auch in diesem Jahr, bereits zum dritten Mal, unterstützen zu können. Dem Lesemarathon  in einer  unserer rund 80 Traumdestinationen steht damit nichts mehr im Weg‘.“

2016 nahmen pro Aktionsmonat 17.500 Reisende an der Aktion teil“, 2017 waren es bereits 20.000 glückliche Leserinnen und Leser.

Die Aktionsaufkleber werden kostenlos verteilt, die Ausgabe ist nicht an einen Buchkauf gebunden. Den Weg zu einer Buchhandlung in Ihrer Nähe zeigt die Buchhandlungs-Suchmaschine www.buchhandlung-finden.de

Flugreise für zwei zu gewinnen

Zusätzlich verlosen Condor und JETZT EIN BUCH! über die Facebook-Seite www.facebook.com/jetzteinbuch eine Flugreise wahlweise nach Curaçao oder Kuala Lumpur für zwei Personen, zusammen mit einem Bücherscheck über 250 Euro. Außerdem locken 20 Bücherschecks im Wert von je 25 Euro.

Passend zum Thema

Thomas Kriza stellt sein Buch vor; Donnerstag, 12. April 2018, 19.00 Uhr in der Stadtbücherei Coburg

Yvonne Hofstetter: Das Ende der Demokratie. Wie die künstliche Intelligenz die Politik übernimmt und uns entmündigt

Absatz von E-Books am Publikumsmarkt steigt um 3,9 Prozent. Rückläufige Kundenzahl und sinkende Preise führen zu Umsatzminus von 1,4 Prozent. Börsenverein meldet vierteljährlich E-Book-Zahlen

Mehr aus der Rubrik

Stiftung Warentest. Fernverkehr der Bahn: Für 19,90 Euro von Hamburg nach München

Stiftung Warentest. Flugstorno: Steuern und Gebühren zurückfordern

Reise & Urlaub: Diese drei Mittel gehören in jede Reiseapotheke

Teilen: