01.05.2017

von B° RB

Kultiger sommerleichter Kulturgenuss


Neue Spielzeit in Bad Staffelsteins Brückentheater

Ab 4. Mai gastiert der Fränkische Theatersommer mit einem bunten Programm in Bad Staffelsteins einzigartigem Brückentheater, unter anderem mit dem Fränkischen Mundartkabarett "Aus der Dadenleidung kummd ka Bier" von und mit Rainer Dohlus

Die einzigartige Bühne des Brückentheaters Bad Staffelstein wird ab 4. Mai wieder zum Schauplatz für sommerlichen Kulturgenuss mit besonderem Flair. Bis Ende September gastiert der Fränkische Theatersommer – Landesbühne Oberfranken mit einem bunten Programm auf der überbauten Holzbrücke in Bad Staffelsteins idyllischem Kurpark (zwei Aufführungen finden auch auf der benachbarten Seebühne statt). 

Als wohl einziges Theater auf einer Brücke hat das 2010 eröffnete Brückentheater längst Kultstatus erreicht, 65 Zuschauer finden Platz in dem kleinen, aber feinen Theater. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher auf eine variantenreiche Mischung aus Komödien, Kabarett, Musical, Kammerspiel, Chanson und Kleinkunst freuen. Zum Auftakt am 4. Mai und dann nochmals am 14. September zeigt die Landesbühne Oberfranken die Komödie „Wahnsinnsweiber“. Das Erstlingswerk von Clarissa Hopfensitz ist ein Spagat zwischen Komik und Ernst, Historie und Gegenwart. Es geht um eine erfolgreiche Geschäftsfrau in der Blüte ihres Lebens, die in ihrer Kreativität gefangen und ihrer Selbstbestimmung beraubt ist.

Am 11. Mai folgt mit „Traumschiff? Ahoi!“ eine turbulente musikkabarettistische Schifffahrt, bei der kein Bullauge trocken bleibt. „In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine“ heißt es am 18. Mai beim Chanson-Abend mit Ninette Hofmann und Viola Robakowski. Zu erleben sind Schlager, Chansons und Filmmusik-Melodien, die mit viel Feuer und Eleganz vorgetragen werden und den Charme und Witz der späten zwanziger, dreißiger und vierziger Jahre wieder aufleben lassen. Am Feiertag 25. Mai gibt es den theatralischen Mut- und Muntermacher „Hilfe - Die Welt ist aus den Fugen“ (Spiel & Regie: Jan Burdinski), und am 1. Juni werden die Besucher bestens unterhalten mit dem Fränkischen Mundartkabarett „Aus der Dadenleidung kummd ka Bier“ von und mit Rainer Dohlus.

Bis zum 21. September gibt es noch zehn weitere sommerleichte Aufführungen, darunter an zwei Abenden das Musical „Cabaret“, das aus Platzgründen auf der Seebühne gespielt wird. Gesamtprogramm, Karten (Brückentheater im Vorverkauf 14 Euro, Seebühne 21 Euro) und Geschenkgutscheine: Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein, Bahnhofstraße 1, 96231 Bad Staffelstein, Telefon 09573/33120, E-Mail: tourismus@bad-staffelstein.de 

Passend zum Thema

PILOBOLUS präsentiert: SHADOWLAND 2 - Das Neue Abenteuer. Am 3. Februar 2017, Würzburg – S. Oliver Arena, 20 Uhr

Von John Patrick Shanley. Premiere: 2. Dezember 2016 um 20.00 Uhr | Saal, studiobühne bayreuth. Öffentliche Probe am 24. November. Zusatzvorstellung am 2. Februar 2017!

Theatercomedy mit Heike Feist. Nachholtermin am Freitag, 13. Januar 2017 im ZENTRUM Bayreuth

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: