21.10.2017

von B° RB

Energieberatung

Kostenfreie Energieberatung im Coburger Land in 2017 am 26. Oktober 2017

Energieberatung

Die Nächte kommen wieder früher und werden wieder kälter. Was gibt es also Schöneres, als es sich im warmen Zuhause gemütlich zu machen? Aber ohne sich den Kopf über steigende Preise für Strom und Öl zu zerbrechen. 

Doch gibt es eine ideale Energiequelle, die noch dazu umweltfreundlich und bezahlbar ist? Was wird gefördert? 

Alle reden vom Energiesparen, doch welche Maßnahmen lohnen sich für mich persönlich? Wo kann ich sinnvoll ansetzen und gibt es dafür vielleicht eine Förderung? 

Antworten auf diese und andere Fragen zu

• Energetischer Gebäudesanierung

• Energieausweisen

• Förderprogrammen

• Erneuerbaren Energien

bekommen alle Bürgerinnen und Bürger aus Coburg Stadt und Land kompetent, kostenlos und unverbindlich bei den Bürgerenergieberatungen an folgenden Terminen:

Donnerstag, 26.10.2017, im Rathaus Großheirath, von 12:00 bis 17:30 Uhr. 

Erforderlich ist einzig eine vorherige telefonische Anmeldung bei Frau Lisa Güntner (Tel.: 09561 / 514-144) für Ihren individuellen Einzeltermin. Ihr Wohnort spielt dabei keinerlei Rolle.

Passend zum Thema

Schmaler Heizkamin kommt in kleinen Wohnungen groß raus

Textilbehang kann Energieverluste über Fenster und Balkontüren vermeiden

Wer mit Strom und Gas hantiert, sollte aufpassen, was er tut. Genau das machen die Stadtwerke Bayreuth – das Unternehmen geht auf Nummer sicher: Es hat seine Arbeit in den technischen Bereichen von unabhängigen Profis durchleuchten lassen

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: