17.06.2017

von B° RB

Wohlbefinden steigern mit Terrainkurwegen


Jetzt geführte Touren auf medizinisch-therapeutischen Wanderwegen

Ab sofort bietet der Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein geführte Wanderungen auf so genannten Terrainkurwegen an. Darunter versteht man medizinisch-therapeutische Wanderwege mit unterschiedlichen Leistungsanforderungen und verschiedenen kleinklimatischen Bedingungen

Der Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein hat sein Wander-Angebot um geführte Gesundheitswanderungen auf so genannten Terrainkurwegen erweitert. Darunter versteht man medizinisch-therapeutische Wanderwege mit unterschiedlichen Leistungsanforderungen und verschiedenen kleinklimatischen Bedingungen, die durch besonders ausgebildete Klimatherapeuten medizinischen Ansprüchen gerecht werden. 

Bei den angebotenen Wanderungen mit dem Klimatherapeuten auf den Terrainkurwegen werden die klimatischen Besonderheiten für die Gesundheit genutzt, die Wanderer erhalten eine intensive Betreuung während der Tour. So erklärt Tourenleiter Reinhold Müller genau den Streckenverlauf in Bezug auf Klima und Höhenunterschiede, zeigt den Teilnehmern das Pulsmessen (der Puls wird während der Wanderung überprüft) und gibt wertvolle Hinweise zum richtigen Atmen und zu einem bewussten Erleben der Natur.

Trotz gewisser konditioneller Anforderungen der Strecken wird sichergestellt, dass die Teilnehmer nicht überfordert werden. Die erste begleitete Gesundheitswanderung führt am 21. Juni auf dem Terrainkurweg 3 von Bad Staffelstein über den Staffelberg und den Karlssteig wieder zurück in die Stadt und dauert etwa drei Stunden. Mit Gästekarte ist das Mitwandern kostenlos, ansonsten wird ein kleiner Obolus erhoben. Weitere Wanderungen auf den  unterschiedlichen Terrainkurwegen gibt es am 26. Juli, 16. August, 6. September und 25. Oktober. Sie werden schon ab einer Mindestteilnehmerzahl von vier Personen durchgeführt und können natürlich auch selbst erwandert werden. Die Terrainkurwege werden gefördert 
durch das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) – Bayerische Gesundheitsagentur aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege. 

Ausführliche Infos zu den Terrainkurwegen und den geführten Gesundheitswanderungen sowie eine kleine kostenlose Broschüre gibt es beim: Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein, Bahnhofstraße 1, 96231 Bad Staffelstein, Telefon 09573/33120, E-Mail: tourismus@bad-staffelstein.de (www.bad-staffelstein.de).

Passend zum Thema


Geführte Wanderung um den Weinberg in Schwandorf

Radlersonntag auf dem Bayerisch-Böhmischen Freundschaftsweg


Der Frankenwald darf als erste Region in Bayern das renommierte Siegel "Qualitätsregion Wanderbares Deutschland" tragen

Mehr aus der Rubrik


Neues Jahreszeiten-Arrangement "Sommer"

Bad Staffelstein: Sauna-Diplom erklärt die wohltuenden Effekte

Teilen: