05.05.2017

von B° RB

Zu Besuch in der Vergangenheit

Regionalmanagement lädt erneut zu einem spannenden Blick hinter die Kulissen regionaler Kulturstätten ein – Nächster Termin führt in die Alte Schäferei nach Ahorn

Karrierewochenende

Am 8. Mai lädt das Regionalmanagement Coburger Land zu einem weiteren „Blick hinter die Kulissen“ ein: diesmal wird die Möglichkeit geboten, sich im Gerätemuseum des Coburger Landes – der Alten Schäferei in Ahorn - umzusehen.

Simone Metzner, Museumspädagogin der Alten Schäferei, wird eine spannende Führung durch die Museumsgebäude sowie das Gelände rund um die Schäferei begleiten und gewährt allen Teilnehmern die Chance, Geschichte und Gegenwart der Schäferei kennen zu lernen.

Auch für Fragen und Informationen rund um das Gerätemuseum, die Hintergründe eines musealen Betriebs und Veranstaltungen vor Ort steht Sie gerne zur Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Programm wird maximal drei Stunden dauern. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - um vorherige Anmeldung wird daher gebeten bei Projektmanagerin Ramona Stegner (Tel. 09561-514 416, eMail

ramona.stegner@region-coburg.de). Anmeldeschluss ist der 4. Mai 2017.

Zur Veranstaltungsreihe:

In Abstimmung mit den Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten der Region organisieren das Regionalmanagement und LEADER-Region Coburger Land in loser Folge die Aktion „Blick hinter die Kulissen“.

Ziel dieser Veranstaltungsreihe mit dem Motto „grenzenlos fränkisch“ ist es, Einheimischen, Interessierten und vor allem auch touristischen Leistungsträgern Angebote aus Kultur und Freizeit in der Region nahezubringen und somit das Heimatbewusstsein zu stärken. 

Bei der Ansprache touristischer Leistungsträger kooperiert das Regionalmanagement dabei mit dem Verein Tourismusregion Coburg.Rennsteig. 

Passend zum Thema

Im Fernstudium zum Maschinenbau-Master kann man Gelerntes gleich anwenden

Job und Karriere: Der Klimaschutz schafft neue Stellen und Berufsfelder

Umfrage: Fast jeder fünfte Berufstätige hat einen Job schon mal hingeworfen, weil er zu stressig war

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: