Ahorn im Oberen Maintal Coburger Land

In der Nähe zur Stadt Coburg, mit seiner ländlichen Kulltur und einem intakten Dorfleben bietet Ahorn eine hohe Lebensqualität. Den heute knapp über 4.500 Einwohnern gelingt es, Traditionen mit zahlreichen historischen Gebäudeensembles, bürgerschaftliches Engagement und eine gute Infrastruktur für Kinder und Familien sowie Senioren zu verbinden.

In den Gebäuden der ehemaligen Gutsschäferei des Schlosses Ahorn von 1713 befindet sich ein Gerätemuseum, das seinesgleichen sucht. Wechselnde Ausstellungen zeigen die Geschichte der Landwirtschaft, des Handwerks, die Volkskunst und Volkskunde.

Der historische Landschaftspark Hohenstein ist einzigartig in Nordbayern. Seine überregionale Bedeutung war es letztendlich, die das Hauptargument dafür lieferte, ihn der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der Zugang zum Park wurde für die Allgemeinheit auf Dauer gesichert. 

Mehr als 40 km neu ausgewiesene Wanderwege mit drei Rundwegen ergänzen die bereits bestehenden 550 km der Initiative Rodachtal. 

Hier finden Sie Erholung für die ganze Familie!

Rathaus Ahorn
Hauptstr. 40
96482 Ahorn

Tel.: 09561 8141-0

Email schicken

Teilen: